Teichpumpen

Warum Impellerpumpen als Teichpumpen?
Die Impellerpumpen der Serie Nirostar 2000D gelten als äußerst leistungsfähig wenn es um das Umfüllen / Absaugen großer Mengen Flüssigkeit geht, bestätigt wird diese Aussage durch die Förderleistung von 3 bis 730 Litern, für die diese Teichpumpe ausgelegt ist. Da die Förderung pulsationsfrei erfolgt, kann eintretende Luft in kleinen Mengen mitgefördert werden, selbst in trockenem
Zustand ist die Teichpumpe Nirostar 2000D selbstansaugend und schafft bis zu 3 Metern Tiefe. Ist Ihr Teich bzw. das zu leerende Behältnis mehr als 3 Meter, aber max. 7 Meter tief, ist eine Befüllung der Pumpe notwendig. Die Ausstattung unserer Teichpumpen sind nahezu an jede Anforderung und verschiedenste Einsatzgebiete anpassbar, so können Sie das Material von Impeller, Dichtung und Pumpengehäuse wählen, die Motoren sind mit unterschiedlichen Drehzahlen, Wechsel-, Dreh- oder Gleichstrom lieferbar.

Die Impeller der Nirostar-Teichpumpen kommen standardmäßig in Perbunan®, welches für das Fördern von Wasser, Frostschutzmitteln, Wärmeträgermedien, mineralischen und pflanzlichen Ölen und Fetten, sowie Anwendungen mit hohen Drücken von max. 5 bar besonders geeignet ist. Desweiteren steht es für eine hohe Stoßelastizität und gute mechanische Festigkeit.


Teichreinigungsset Zubehör - Trichter - Teleskopstange

Teichreinigungsset Zubehör - Trichter - Teleskopstange
  • Kiessaug-Trichter oval
  • Teleskopstange 3-tlg. glasfaserverstärkt
  • ausziehbar von 1,70 bis 4,20m
  • 2x Schwimmschlauch 38mm blau
  • Länge: 9m mit Kst.-Muffen
  • An-/Abgabeschlauch: 1 1/2"
314,49 EUR netto / Stück
zzgl. 19 % MwSt.
374,24 EUR brutto / Stück
inkl. 19 % MwSt.
Art.Nr.: ST-161500-1
Lieferzeit: 1-2 Wochen

Impellerpumpe - Nirostar 2000-D - 400 V - 1400 U/Min. - 166 L/Min.

Impellerpumpe - Nirostar 2000-D - 400 V - 1400 U/Min. - 166 L/Min.
  • Motor: 400 Volt, 3,8 Ampere, 1,5 kW
  • Max. Förderleistung: 166 L/Min.
  • Max. Förderdruck: 3 bar
  • Umdrehungen: 1400 U/Min.
  • Max. Medientemperatur: 90 Grad
  • Impeller & Dichtung: Perbunan (NBR)
878,00 EUR netto / Stück
zzgl. 19 % MwSt.
1.044,82 EUR brutto / Stück
inkl. 19 % MwSt.
Art.Nr.: ST-190030
Lieferzeit: 1 Woche

Teichreinigungsset - Steinabscheider - Pumpenkarre verzinkt

Teichreinigungsset - Steinabscheider - Pumpenkarre verzinkt
  • NIROSTAR 2000-D Impellerpumpe
  • Fördermenge: 115 l/min.
  • Edelstahl 1.4301 Pumpengehäuse
  • Spannung: 230 Volt, 1,5 kW, 13A
  • verzinkter Steinabscheider mit Kst.-Verschlußkappen 2" und 3"
  • verzinkte Pumpenkarre
968,15 EUR netto / Stück
zzgl. 19 % MwSt.
1.152,10 EUR brutto / Stück
inkl. 19 % MwSt.
Art.Nr.: ST-161500
Lieferzeit: 1-2 Wochen

Impellerpumpe - Nirostar/E 2000-D/PF - 230 V - 900 U/Min.

Impellerpumpe - Nirostar/E 2000-D/PF - 230 V - 900 U/Min.
  • Motor: 230 Volt, 13 Ampere, 1,5 kW
  • Max. Förderleistung: 115 L/Min.
  • Max. Förderdruck: 3 bar
  • Umdrehungen: 900 U/Min.
  • Inkl. Kabel und Stecker
  • Impeller & Dichtung: EPDM
1.043,50 EUR netto / Stück
zzgl. 19 % MwSt.
1.241,77 EUR brutto / Stück
inkl. 19 % MwSt.
Art.Nr.: ST-190021
Lieferzeit: 1 Woche

Was muss beachtet werden?
Der Verschmutzungsgrad Ihres Teiches spielt eine entscheidene Rolle. Bei grob verschmutzten Teichen ist eine Teichpumpe, ausgelegt für große Korngrößen, sicher die bessere Wahl. Bei gering verschmutztem Wasser lässt sich eine Teichentleerung auch mit Klarwasser-Tauchpumpen durchführen. Bei Unsicherheit bzgl. Korngrößen und der Wahl der richtigen Teichpumpe steht Ihnen unser Team selbstverständlich beratend zur Seite. Die o.g. Impellerpumpen der Serie Nirostar 2000D stellen die effektivsten und robustesten Teichpumpen dar, bei gröberen  Verschmutzungen des Wassers bzw. Schlamms, raten wir aber dringend zu einem zusätzlich anbringbaren Steinabschneider.

 


Querschnitt Impeller

Funktionsprinzip Impellerpumpen
Impellerpumpen - Teichpumpen Funktionsweise Schritt 1

Schritt 1
Durch das Entspannen der Flügel an der Saugseite der Teichpumpe wird der Zwischen- raum größer und erzeugt ein Vakuum - es wird Flüssigkeit angesaugt.

Impellerpumpen - Teichpumpen Funktionsweise Schritt 2

Schritt 2
Durch Drehung des Rades befördern die Impellerflügel die angesaugte Flüssigkeit zum Ausgang der Pumpe. Die Teichpumpe ist in der Lage auch Feststoffe in der Flüssigkeit zwischen den Flügeln zu transportieren.

Impellerpumpen - Teichpumpen Funktionsweise Schritt 3

Schritt 3
Das geförderte Medium wird durch zusammendrücken der Impellerflügel an der Druckseite gleichmäßig aus der Pumpe gepresst.

 

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln) Seiten:  1