Beratung
Kostenlose Beratung
+49 (0) 5071 97903 0
SSL-Verschlüsselt
SSL-Verschlüsselt
Sicher einkaufen
SSL-Verschlüsselt
Bequemes bezahlen
PayPal - Rechnung - Vorkasse

Kühlwasserpumpe PRAE für leicht verunreinigte Fördermedien

Die dichtungslosen, mehrstufigen PRAE Kreiselpumpen aus Kunststoff mit offenem Laufrad wurden für das Fördern von leicht verunreinigten Medien wie Emulsionen, Ölen, leichten Säuren sowie Wasser konstruiert. Das für die PRAE Pumpen gewählte dichtungslose Design mit motorseitiger Lagerung gewährleistet eine hohe Verschleißfestigkeit, lange Lebensdauer bei härtester Erosions- und Spülverschleißbeanspruchung. Dank der genormten Einbaumaße (DIN EN 12157) eignen sich die PRAE- Pumpen ideal für den direkten Einbau in branchenübliche Medienbehälter. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Pumpen kurzfristig auch bei geschlossenen Ventilen gefahren werden können. Je nach Anforderung sind PRAE Pumpen entweder mit einem Drehstrom- oder mit einem Einphasenmotor ausgestattet. 


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4