Beratung
Kostenlose Beratung
+49 (0) 5071 97903 0
SSL-Verschlüsselt
SSL-Verschlüsselt
Sicher einkaufen
SSL-Verschlüsselt
Bequemes bezahlen
PayPal - Rechnung - Vorkasse

Montage & Reparaturen für Nutzfahrzeuge

Eine konstante Schmierung verlängert die Lebensdauer von Fahrgestell und Aufbauten

Die regelmäßige Schmierung der dort vorhandenen Lager sorgt für die Aufrechterhaltung eines angemessenen Schmierfilms und damit für einen reduzierten Verschleiß. Gleichzeitig entfernt sie Verunreinigungen. Wenn Gesteinsstaub, Schmutz, Sand oder Wasser in diese Komponenten eindringen, bilden sich Schleifpartikel und die Gebrauchsdauer des Lagers wird so erheblich verringert. Eine angemessene Schmierung von Hand dauert normalerweise über 30 Minuten pro Fahrzeug und Wartungszyklus. Werden nicht alle Schmierstellen ausreichend versorgt, verringert sich die Planungssicherheit für den Fahrzeugeinsatz. Die Instandhaltungskosten steigen und die Zeit auf der Straße verkürzt sich.

Warum eine automatische Zentralschmierung ?

• Erhöht die Betriebsbereitschaft der Maschine
• Erhöht die Lebensdauer der Lager mindestens um das Vierfache
• Senkt Wartungs- und Reparaturkosten drastisch


• Spart teure Standzeiten von Maschine und Personal
• Spart bis zu 40% Schmierstoff
• Rechnet sich schon nach ca. 24 Monaten Betrieb

Und so funktioniert eine Zentralschmieranlage

• Die integrierte Steuerelektronik schaltet nach Ablauf der eingestellten Pausenzeit die Schmierstoffpumpe ein.
• Die Pumpe fördert für die Dauer der eingestellten Zeit Schmierstoff durch die Hauptleitungen zu den Verteilern.
• Die Progressivverteiler teilen den von der Pumpe angelieferten Schmierstoff exakt im ausgelegten Verhältnis auf.
• Jede angeschlossene Lagerstelle erhält somit genau die Schmierstoffmenge die sie benötigt.
• Die Zwangssteuerungsfunktion des Verteilers gewährleistet die höchstmögliche Betriebssicherheit.


Bei der Vielfalt der auf dem Markt angebotenen Systeme für Bagger ist guter Rat oft teuer. Das muss nicht sein, wenn man auf die Erfahrung und das Wissen von Experten setzt, die sich mit  der Schmierung von Baumaschinen auskennen. Zentralschmieranlagen für Bagger haben sich dank ihres Konstruktionsprinzips, ihrer robusten Bauweise und des Einsatzes modernster Technik bereits seit Jahrzehnten in der Praxis bewährt. Damit nicht genug! Neue Erkenntnisse und die konsequente Nutzung des vorhandenen Know-hows haben zu einem permanenten Optimierungsprozess geführt, so dass wir äußerst zuverlässig arbeitende Zentralschmieranlagen anbieten können, die eine höchst effektive Schmierung von Baumaschinen sicherstellen. Nachrüsten ist kein Problem. Bagger ohne Zentralschmieranlagen können mit relativ geringem Aufwand nachgerüstet werden. Damit das Nachrüsten ohne Komplikationen durchgeführt werden kann, liefern wir nicht nur den kompletten Bausatz mit allen erforderlichen Bauteilen, sondern auch die Pläne und Anweisungen für die Montage der Zentralschmieranlage für den jeweils in Frage kommenden Maschinentyp.

Der Weg zur Kostenreduzierung

Ob wenige Schmierstellen zu versorgen sind oder viele Tausend – wir bieten die gesamte Bandbreite von Schmiergeräten und Schmiersystemen für das professionelle Abschmieren von Baumaschinen und Mininggeräten. Unsere Schmiersysteme basieren auf  dem Prinzip des Zusammenfassens mehrerer Schmierstellen und der gleichzeitigen Versorgung von einem Versorgungspunkt aus. Sie sind in Modulen lieferbar und bauen aufeinander auf, daher wachsen sie leicht mit den Anforderungen unserer Kunden mit. Wir bieten Ihnen dadurch immer die individuell angepasste Schmierlösung für Ihre jeweiligen Anforderungen.

Vorteile der Zentralschmierung

Eine zentralisierte bzw. automatische Schmierung bietet im Vergleich zur manuellen Schmierung viele Vorteile .
• Höherer Gewinn durch erhöhte Produktivität
• Verbesserte Betriebszeiten von Maschinen und Anlagen . Weniger unproduktive, kostspielige Stillstandzeiten durch schmierungsbedingte Ausfälle
• Verringerte Reparatur- und Ersatzteilkosten
• Genau angepasste Dosierung verringert die Kosten für Schmiermittel
• Genaue Dosierung verringert die Bodenbelastung . Kein Heruntertropfen „zu viel“ aufgetragener Schmiermittel
• Erhöhte Arbeitssicherheit durch verminderte Rutschgefahr
• Schwer zugängliche Schmierstellen  werden zusammengefasst und von einer leicht zugänglichen Stelle aus versorgt . Erhöht ebenfalls die Arbeitssicherheit
• Zuverlässige Versorgung aller Schmierstellen . Nichts wird „übersehen"