Beratung
Kostenlose Beratung
+49 (0) 5071 97903 0
SSL-Verschlüsselt
SSL-Verschlüsselt
Sicher einkaufen
SSL-Verschlüsselt
Bequemes bezahlen
PayPal - Rechnung - Vorkasse

Schmutz Wasserpumpen

Schmutzwasserpumpen gehören zu den gängigsten Tauchpumpen und werden hauptsächlich für Abwasser und verschmutztes Grundwasser verwendet. Feststoffe bis zu 5 cm im Wasser sind dabei kein Problem für die Pumpe.
Tipp: Um das Einsaugen größerer Feststoffe oder Steine zu verhindern, kann die Schmutzwasserpumpe auch in einen Korb- oder Siebeinsatz gestellt werden.Der Schwimmschalter an der Schmutzwasserpumpe sorgt für ein automatisches An- und Ausschalten der Tauchpumpe. Deshalb wird die Schmutzwasserpumpe gerne zum Abpumpen in einem Sickerschacht nach einem Starkregen verwendet. Beachten Sie, dass bei Schmutzwasserpumpen immer ein kleiner Restwasserbestand übrig bleibt. Das Pumpengehäuse und das Laufrad der Schmutzwasserpumpe sind aus Grauguss. Für aggressive Flüssigkeiten wie Salzwasser oder im Chemiebereich haben wir eine Auswahl an Edelstahl Schmutzwasser-Tauchpumpen.


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16