Ihr Produkt nicht gefunden? Nutzen Sie doch unsere Produktsuche.
Beratung
Kostenlose Beratung
+49 (0) 5071 97903 0
SSL-Verschlüsselt
SSL-Verschlüsselt
Sicher einkaufen
SSL-Verschlüsselt
Bequemes bezahlen
PayPal - Rechnung - Vorkasse

Zahnradpumpen stationär bis +60°C

Ausführung:

Selbstansaugende Elektro-Zahnradpumpe für den Behältereinbau. Der Pumpenkopf wird in den Behälter eingelassen, Saug- und Druckanschluss befinden sich gegenüberliegend seitlich am Pumpengehäuse. Der Motor befindet sich ausserhalb des Behälters. Die Zahnradpumpe ist im Standard mit Rohrgewinde ausgestattet.

Einsatzgebiete:

Die Behälterpumpe wird eingesetzt in Hydraulikstationen, Kühlmittelbehältern, Schmiermitteltanks, Kühlanlagen, Heizanlagen, Prüfständen, Dosierstationen, Abfüllanlagen, Reinigungsanlagen und vielen weitere Anwendungen.

Fördermedien:

Reine, nicht-explosive Medien, welche die Pumpenwerkstoffe nicht angreifen, ohne abrasive Bestandteile. Förderung von Flüssigkeiten, Emulsionen, Pasten und Ölen. Die Fördermedien müssen eine Mindestschmierung gewährleisten (Sonderausführung für wenig bis nicht-schmierende Medien erhältlich).

Einsatzbedingungen:

Medientemperatur: 0°C bis +60°C (NBR) max. +200°C auf Anfrage. Umgebungstemperatur 0°C bis +40°C, keine schockartigen Temperaturschwankungen. Drehstrom-Asynchronmotor Betriebsart: Dauerbetrieb S1Thermische Klasse 155, Schutzart IP 55
Optional: Einphasen-Wechselstrommotoren Gleichstrommotoren.


Seite 1 von 2
Artikel 1 - 40 von 43