info@sinntec.de
+49 (0) 5071 97903 0
+49 (0) 5071 97903 99

Zweileitungsanlagen

Durch folgende Eigenschaften unterscheiden sich Zweileitungsanlagen von anderen Schmiersystemen:

- Auslegung aller Komponenten für Höchstdruck (400 bar)
- Förderbarkeit von Fetten bis NLGI III- Baugröße aller Komponenten
- Robuste Konstruktion aller Komponenten (Stahlbehälter, Gussgehäuse)
- Geeignet für raue Umgebung --> Schwerindustrie
- Blockade eines Verteilers legt nicht das gesamte System still
- Vielfältige Überwachungsmöglichkeiten
- Problemlose Nachrüstung oder Austausch von Verteilern
- Anpassung der Dosiermenge jederzeit möglich