Laborpumpen

In dieser Kategorie finden Sie alles rund um den Bereich der Laborpumpen. Unser Angebot reicht von elektrisch bzw. Druckluft betriebenen Motoren, über Komplettset's, bis hin zu passendem Zubehör. Bei Fragen steht Ihnen unser kompetentes Vertriebsteam gern unter der Rufnummer 05164 / 80 20 50 zur Verfügung.

Sie suchen eine Pumpe zum Ab- und Umfüllen von Säuren und Laugen? Dann sind Sie mit unseren Laborpumpen auf der sicheren Seite!

Die Laborpumpen eignen sich zum Fördern von Flüssigkeiten in kleineren Mengen, aus enghalsigen Behältern und Kanistern. Zu den häufigsten Einsatzgebieten zählen unter anderem Apotheken, Laboratorien und Chemiehandel. Unsere Laborpumpen überzeugen neben dem geringen Gewicht von nur 3 bis 4 Kilogramm, durch eine einfache Bedienung. Angetrieben werden die Laborpumpen wahlweise durch elektrische Universalmotoren oder durch Druckluftmotoren. Der ergonomisch gestaltete Handgriff ermöglicht Ihnen eine Einhandbedienung des Elektromotors.

Neben den unterschiedlichen Motoren, erhalten Sie bei uns auch passende Pumpwerke aus Polypropylen oder Edelstahl, mit einer Welle aus Edelstahl oder Hastelloy.

Thermoschutz: Durch einen integrierten Thermoschutz wird die Lebensdauer des Motors deutlich erhöht.

Nullspannungsauslösung: Eine Nullspannungsauslösung ist wahlweise im Ein-/Ausschalter integriert und soll einen unkontrollierten Start des Laborpumpenmotors nach einem Stromausfall oder Spannungsabfall verhindern und somit eine größtmögliche Sicherheit garantieren.

Drehzahlregelung: Die Drehzahl kann über einen Drehknopf seitlich am Motorgehäuse elektronisch geregelt werden. Dadurch wird ermöglicht, das der Föderstrom der umzufüllenden Flüssigkeiten gedrosselt und dadurch den Bedürfnissen des Anwenders angepasst werden kann.

Laborpumpen mit Elektromotor:

Geeignet sind unsere Laborpumpen mit Elektromotor, zum Umfüllen und Fördern kleiner Mengen an neutralen oder leicht aggressiven Flüssigkeiten, aus Behältern mit einem engen Hals. Die Pumpwerke sind mit den Elektromotoren ST-120 und ST-140 kompatibel. Der Elektromotor ST-120 hat eine Stromspannung von 115/230 Volt, eine Netzfrequenz von 60/50 Hz und eine Stromleistung von 250 Watt. Die maximale Fördermenge liegt bei 40 Litern pro Minute, die maximale Förderhöhe bei 7 Metern und die maximale Viskosität bei 200 mPas. Der Elektromotor ST-140 hingegen hat eine Stromspannung von 115/230 Volt, eine Netzfrequenz von 60/50 Hz und eine Stromleistung von 450 Watt. Die maximale Fördermenge liegt bei 49 Litern pro Minute, die maximale Förderhöhe bei 10 Metern und die Viskosität bei 400 mPas. Die Laborpumpen mit Motor sind mit einem Thermoschutz und einem 5 Meter langen Kabel mit Schukostecker ausgestattet. Wir bieten Ihnen die Laborpumpen in vier Ausführungen:

  • Ohne Nullspannungsauslösung
  • Mit Nullspannungsauslösung
  • Ohne Nullspannungsauslösung, mit Drehzahlregelung
  • Mit Nullspannungsauslösung, mit Drehzahlregelung

Laborpumpen mit Druckluftmotor:

In dieser Kategorie finden Sie Laborpumpen mit Druckluftmotoren zum Fördern von kleinen Mengen an Flüssigkeiten aus Behältern mit einem engen Hals. Die Pumpwerke aus Edelstahl oder Polypropylen mit einer Welle aus Edelstahl eignen sich für leicht aggressive Flüssigkeiten und die Pumpwerke aus Polypropylen mit einer Welle aus Hastelloy für aggressive Flüssigkeiten. Der Druckluftmotor ST-AIR 1 ermöglicht Ihnen eine Stromleistung von 300 Watt, bei einem maximalen Arbeitsdruck von 6 bar. Der Luftverbrauch liegt bei 13 Litern in der Sekunde. Ausgestattet sind die Laborpumpen mit einem Kugelhahn und einem Schalldämpfer. Bei Bedarf können auch die Motoren ST-AIR 2 und ST-AIR 3 mit dem Pumpwerk verwendet werden. Die Laborpumpen sind mit einem Durchmesser von 25 mm, 28 mm oder 32 mm und einer Länge von 500 mm, 700 mm, 1000 mm oder 1200 mm erhältlich.

Ein Schlauchanschluss ist bereits im Lieferumfang enthalten:

  • Pumpwerk aus Polypropylen mit Ø 25 mm: Schlauchstecker 1/2“
  • Pumpwerk aus Polypropylen mit Ø 28 und 32 mm: Schlauchstecker 3/4“
  • Pumpwerk aus Edelstahl mit Ø 28 mm: Schlauchstecker 3/4“
  • Pumpwerk aus Edelstahl mit Ø 32 mm: Schlauchstecker 1“

Elektrische Laborpumpen Komplettset's:

Unsere Laborpumpen Komplettset's sind mit dem innenbelüfteten Motor ST-120 / ST-140 erhältlich oder als ATEX-Ausführung mit dem Druckluftmotor ST-AIR 1.

Das Laborpumpen-Set mit ST-120 hat ein Pumpwerk aus Polypropylen und eine Welle aus Hastelloy. Je nach Ausführung beträgt die Länge des Pumpwerks 700 mm oder 1000 mm und der Durchmesser 28 mm. Ausgestattet sind die Laborpumpen Komplettset's mit einem Thermoschutz, einem Ein-/ Ausschalter, einem 5 Meter langen Kabel mit Schukostecker, einem Überstromschutzschalter mit Nullspannungsauslösung, einem 2 Meter langen PVC-Schlauch, 2 Schlauchklemmen und einer Zapfpistole aus Polypropylen. Die Laborpumpen mit dem Elektromotor ST-120 bieten Ihnen folgende Maximalwerte:

  • Fördermenge: 35 Liter pro Minute
  • Förderhöhe: 7 Meter
  • Mediumstemperatur: 50°C
  • Viskosität: 200 mPas
  • Dichte: 1.2.

Das Laborpumpen-Set mit ST-140 hat ein Pumpwerk aus Edelstahl. Die Länge des Pumpwerks beträgt 1000 mm und der Durchmesser 32 mm. Ausgestattet ist das Laborpumpen Komplettset mit einem Thermoschutz, einem Ein-/ Ausschalter, einem 5 Meter langen Kabel mit Schukostecker, einem Überstromschutzschalter mit Nullspannungsauslösung, einem 2 Meter langen Universal Chemischlauch, 2 Schlauchklemmen und einer Zapfpistole aus Messing. Die Laborpumpe mit dem Elektromotor ST-140 bietet Ihnen folgende Maximalwerte:

  • Fördermenge: 49 Liter pro Minute
  • Förderhöhe: 10 Meter
  • Mediumstemperatur: 90°C
  • Viskosität: 400 mPas
  • Dichte: 1.3.

Das Laborpumpen-Set mit ST-AIR 1 hat ein Pumpwerk aus Edelstahl. Die Länge des Pumpwerks beträgt 1000 mm und der Durchmesser 32 mm. Ausgestattet ist das Laborpumpen Komplettset mit einem Schalldämpfer, einem Kugelhahn, einem 2 Meter langen Universal Chemischlauch, 2 Schlauchklemmen und einer Zapfpistole aus Messing. Die Laborpumpe mit dem Druckluftmotor ST-AIR 1 bietet Ihnen folgende Maximalwerte:

  • Fördermenge: 42 Liter pro Minute
  • Förderhöhe: 8 Meter
  • Mediumstemperatur: 90°C
  • Viskosität: 400 mPas
  • Dichte: 1.3.

Motoren für Laborpumpen:

Unsere Universalmotoren ST-120 und ST-140, überzeugen durch eine kompakte Bauweise und eine leichte Bedienbarkeit. Die innenbelüfteten Motoren sind nicht explosionsgeschützt. Geeignet sind die elektrischen Universalmotoren zum Fördern von vielen dünnflüssigen, neutralen, aggressiven sowie nicht brennbaren Medien. Durch ihren ausgereiften und technisch klaren Aufbau gewährleisten die Motoren einen rationellen und betriebssicheren Einsatz. Aufgrund der Innenbelüftung wird eine optimale Luftkühlung, ein niedriger Geräuschpegel und eine hohe Betriebssicherheit, sowie eine lange Standzeit garantiert. Das Motorengehäuse wurde aus Polypropylen hergestellt und bietet Ihnen eine hohe chemische Beständigkeit.

Die explosionsgeschützten Druckluftmotoren ST-AIR 1, ST-AIR 2 und ST-AIR 3, überzeugen durch eine kompakte und robuste Bauweise. Sie bieten Ihnen höchstmöglichen Schutz beim Fördern von leicht brennbaren Stoffen und in explosionsgefährdeter Umgebung. Die Druckluftmotoren sind besonders für den intermittierenden Betrieb geeignet. Die Konstruktion der Motoren garantiert eine hohe Betriebssicherheit, sowie eine lange Standzeit.

Pumpwerke für Laborpumpen:

Bei uns finden Sie Laborpumpen in einer dichtungsloser Ausführung zum Fördern von kleinen Mengen an Flüssigkeiten aus Behälter mit einem engen Hals. Die Pumpwerke sind in Polypropylen oder in Edelstahl erhältlich. Die Pumpwerke mit einer Edelstahlwelle, eignen sich zum Förden von neutralen und leicht aggressiven Flüssigkeiten und die Pumpwerke mit einer Hastelloy Welle zum Fördern von aggressiven Flüssigkeiten. Die Pumpwerke sind mit den Durchmessern 25 mm, 28 mm oder 32 mm erhältlich und in den Längen 500 mm, 700 mm, 1000 mm oder 1200 mm.

Zubehör für Laborpumpen:

In dieser Kategorie finden Sie jegliches Zubehör für den Einsatz mit Laborpumpen. Unser Sortiment reicht von Schläuchen, über Fassadapter bis hinzu Zapfpistolen.

WICHTIG: Vor der Bestellung empfehlen wir Ihnen, eine Beratung oder die Zusendung Ihres technischen Datenblattes, über das zu fördernde Medium, da nicht garantiert werden kann, dass die angezeigten Artikel auch Ihre Flüssigkeiten fördern können.